Trägerschaft

Unser künftiger Träger steht nun endlich fest. Es ist das Albert Schweizer Familienwerk Spremberg. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Im August werden wir über die weiteren Aktivitäten beraten und können dann eventuell auch mit dem Einrichten der Räumlichkeiten im CCS-Keller beginnen. Das sind sehr gute Nachrichten.

Drei Spremberger Vereine wurden um Angebote zur Sicherung der Erstfinanzierung unseres Werkstatt-Traumes gebeten. Abgabefrist war der 28.06.2018. Damit sollte die Raumfinanzierung ab Juli 2018 für ein Jahr gesichert werden. Nun wird es sicher doch etwas später, aber wir schauen zuversichtlich in die Zukunft.

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung